Den rund 80 Teilnehmern der 5. Euroforum-Jahrestagung „Future Workplace & Office wurde am 5. Und 6. Mai ein abwechslungsreiches Programm geboten mit Vorträgen aus Unterschiedlichen Branchen. U.a. Adidas, eBay, Deutsche Telekom und F. Hoffmann-La Roche präsentierten Best Practices neu gestalteter Arbeits- und Bürowelten.
Highlight der Tagung waren die Besichtigungen der Niederländischen Firmen Lanxess und Philips, die als Beispiel dienten für moderne Architektur und innovative Bürokonzepte. Diverse aktuelle Themen wie z.B. Das Büro als sozialer Treffpunkt, Desksharing und non-territoriale Arbeitsformen und Möblierung und Flächenteilungskonzepte wurden auf der Tagung erläutert und diskutiert. Die Besucher, Future Workplace Verantwortliche aus diversen Bereichen, zeigten sich begeistert von den diversen Vorträgen und dem „World Cafe“, wobei man sich an moderierten Thementischen mit Referenten und Fachkollegen ausgetauscht hat. Bruynzeel Storage Systems war erstmalig als Förderer der Veranstaltung dabei und zeigte den Besuchern eine multifunktionelle, platzsparende Aufbewahrungslösung für moderne Bürowelten womit Flächen optimal genutzt und Kosten gespart werden können.