DAS ROTE KREUZ IN VLAANDEREN, BELGIEN

Das Rote Kreuz Vlaanderen ist ein unabhängiger Wohlfahrtsverband der über das Belgische Rote Kreuz Teil ist der Internationalen Rotkreutz- und Rothalbmond-Bewegung. Die weltweit gleichermaßen geltende Mission der Bewegung sind der Schutz des Lebens, der Gesundheit und der Würde sowie die Verminderung des Leids von Menschen in Not ohne Ansehen von Nationalität und Abstammung oder religiösen, weltanschaulichen oder politischen Ansichten der Betroffenen und Hilfeleistenden. Auf Basis freiwilliger Hilfe setzen sich viele Menschen täglich ein für ihre Mitmenschen. Ein Beispiel der sozialen Aktivitäten ist die „Zorgbib“, eine Instanz die nicht nur Bücher ausleiht.

Piet Waterkeyn, Manager Pflege und Jugend: “Es gibt in Vlaanderen mehr als 300 Zorgbib-Ausleihen. Unsere Mitarbeiter gehen täglich in Krankenhäuser, Erholungsheime, Wohnbetreuungszentren, Asylhäuser usw. um Bücher auszuleihen und sich mit den Menschen zu unterhalten. Die Mitarbeiter nehmen sich Zeit für die Menschen die Sie besuchen, damit Sie den sozialen Kontakt nicht verlieren und nicht von der Außenwelt isolieren.“

Für die Lagerung der Bücher wurden früher diverse Räumlichkeiten gemietet. Im neuen Gebäude „Sango“ in Vlaanderen, plante das Rote Kreuz ausreichend Platz um in einem Raum die gesamte Kollektion unter zu bringen. Die 20 Jahre alten Bibliotheksregale haben den Umzug nicht überlebt. Daher entschied sich die Organisation in neue Regale zu investieren.

„Als Wohlfahrtsverband existieren wir durch Spenden. Daher ist ein guter Preis und eine gute Qualität sehr wichtig bei allem was neu gekauft werden muss. Auch waren uns Flexibilität und ein einheitlicher Look der Regale wichtig. Wir haben uns für eine besondere weiße Farbe entschieden und Regale die einfach zu versetzen oder umzuziehen sind“, erzählt Waterkeyn.

„Wir haben uns für Bruynzeel entschieden weil das Preis-/Qualitätsverhältniss das beste war. Die Zusammenarbeit war gut und alles wurde innerhalb der vereinbarten Frist geliefert und montiert“, sagt Waterkeyn.