KÖNINGLICHES MUSEUM DER SCHÖNEN KÜNSTE, BELGIEN

Das „Koninklijk museum voor schone kunsten“ in Antwerpen beauftragte Bruynzeel um in einem neuen Luftdichten Lager, eine Plattform, ausziehbare Bilderregale und Regalböden einzurichten. Es sollte sichergestellt werden das die Gemälde, die das Museumsgebäude während des Baus nicht verlassen würden (weil sie zu zerbrechlich, zu groß oder nicht ausgeliehen waren), sicher aufbewahrt werden konnten.

Die Lösung
Die Einrichtung des Lagers ist inzwischen vervollständigt. Bruynzeel hat folgende Systeme installiert: eine 500m2 große Plattform mit Regale für die Lagerung von Statuen und Kunstwerken und 4.000m2 ausziehbare Bilderregale womit 1.300 Bilder Geräuschlos und Erschütterungsfrei zu Ihrem Platz im Lager gebracht werden können.

Ein Lagersystem mit fahrbarer Unterseite wurde speziell entworfen für die Lagerung großer Gemälde unter einer Luke im Ausstellungsraum auf der ersten Etage.