Verhaltenskodex für Geschäftspartner

Herunterladen unsere Verhaltenskodex

PDF

Bruynzeel Storage Systems hält sich in seiner Geschäftstätigkeit an die Grundprinzipien der Integrität und Corporate Social Responsibility. Dasselbe erwarten wir von unseren Geschäftspartnern, z. B. von Lieferanten, Vertriebshändlern und Vertretern. Dieser Kodex erklärt diese Grundprinzipien und legt Bruynzeel Storage Systems’ Erwartungen fest. Er beschreibt, wofür wir stehen.

Compliance

In diesem Verhaltenskodex für Geschäftspartner legt Bruynzeel Storage Systems fest, welche Grundsätze für Transaktionen mit seinen Geschäftspartnern gelten. Wir erwarten von diesen, dass sie alle Gesetze und Vorschriften im Zusammenhang mit der Geschäftstätigkeit von Bruynzeel Storage Systems einhalten. Wir erwarten von allen Geschäftspartnern, dass sie sich an die Grundprinzipien dieses Kodex halten oder für sich ähnliche Grundsätze festlegen. Wenden Sie sich im Zweifelsfall oder bei Unklarheiten an den zuständige Ansprechpartner bei Bruynzeel Storage Systems. Bei Nichteinhaltung dieses Kodex können entsprechende Maßnahmen bis einschließlich zur Beendigung der Geschäftsbeziehung sowie Geltendmachung von Schadenersatz- und anderen Ansprüchen ergriffen werden.


Integrität

Ehrliche Geschäftspraktiken

Unsere Geschäftspartner sind in ihrer Geschäftstätigkeit ehrlich, offen und integer. Sie bieten keine Bestechungen an und rechtfertigen sie nicht und fördern keine unethischen Geschäftspraktiken. Sie bezahlen keine Bestechungen.

Es hängt nicht von Geschenken oder Bewirtungen ab, ob eine Geschäftsbeziehung mit oder im Auftrag von Bruynzeel Storage Systems zustande kommt oder bestimmte allgemeine Geschäftsbedingungen akzeptiert werden.

Unsere Geschäftspartner bieten Mitarbeitern von Bruynzeel Storage Systems weder übermäßig wertvolle Geschenke oder Bewirtungen noch jemals Bargeld oder Zahlungsmitteläquivalente, z. B. Geschenkgutscheine, an.

Fairer Wettbewerb

Bruynzeel Storage Systems verbietet strikt alle den Wettbewerb einschränkenden Vereinbarungen oder Praktiken, wie Preisabsprachen, Lieferbeschränkungen von Waren oder Dienstleistungen, Angebotsabsprachen, Marktaufteilung oder Missbrauch einer marktbeherrschenden Stellung. Unsere Geschäftspartner bieten weder im eigenen Namen noch im Auftrag von Bruynzeel Storage Systems irreführende Produkte oder Dienstleistungen an. Wir verlangen von unseren Geschäftspartnern, dass sie sich an die Grundsätze eines freien und fairen Wettbewerbs halten und die einschlägigen Gesetze und Vorschriften in Bezug auf den Wettbewerb einhalten.

Handelsregulierung

Unsere Geschäftspartner halten sich an alle geltenden Einfuhr- und Ausfuhrkontrollgesetze, darunter unter anderem an Sanktionen, Embargos und andere Gesetze, Vorschriften und staatliche Maßnahmen, welche den Transfer oder den Versand von Waren und Zahlungen regulieren. Sie sind mit den für ihre Transaktionen mit uns geltenden Handelsbeschränkungen, darunter etwaige Sanktionen gegen bestimmte Länder und Parteien, vertraut und managen diese.

Interessenkonflikte

Interessenkonflikte zwischen einem Geschäftspartner und Bruynzeel Storage Systems müssen vermieden werden. Interessenkonflikte können sich aus einer externen Geschäftstätigkeit, persönlichen oder privaten Interessen, finanziellen Interessen und/oder Insiderinformationen ergeben. Persönliche oder freundschaftliche Beziehungen zu einem Mitarbeiter von Bruynzeel Storage Systems dürfen niemals dazu missbraucht werden, das Urteilsvermögen dieses Mitarbeiters im Zusammenhang mit seiner Arbeit zu beeinflussen. Wenn eine solche Situation auftritt oder bei einer Transaktion oder Geschäftsbeziehung ein etwaiges Risiko eines Interessenkonflikts besteht, muss unser Geschäftspartner dies Bruynzeel Storage Systems melden. Unsere Partner dürfen politische Parteien nicht finanziell oder anderweitig unterstützen, um Transaktionen mit oder im Auftrag von Bruynzeel Storage Systems zu beeinflussen.

Unternehmensressourcen

Wenn unsere Geschäftspartner Ressourcen von Bruynzeel Storage Systems verwenden oder Zugriff darauf haben, darunter Mitarbeiter, Systeme, Netzwerke und Einrichtungen, dürfen sie diese Ressourcen nur gemäß den Anweisungen von Bruynzeel Storage Systems und für die beabsichtigten geschäftlichen Zweck verwenden.

Betrugsbekämpfung
Unsere Geschäftspartner müssen über interne Kontrollmaßnahmen verfügen, um Betrug und Geldwäsche zu erkennen, zu verhindern und darauf zu reagieren. Transaktionen müssen ordnungsgemäß aufgezeichnet werden, eine Überprüfung muss möglich sein. Jeder potenzielle Betrug, der sich auf Bruynzeel Storage Systems auswirken könnte, muss uns unverzüglich gemeldet werden.

Datenschutz, vertrauliche Informationen und geistiges Eigentum

Unsere Geschäftspartner halten alle geltenden Datenschutzgesetze ein. Die Geschäftspartner sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass alle vertraulichen Geschäftsinformationen sowie Betriebs- und Geschäftsgeheimnisse, die sie im Rahmen ihrer Arbeit mit Bruynzeel Storage Systems erhalten (im Folgenden „vertrauliche Informationen“), streng vertraulich behandelt und nicht missbraucht oder an Dritte weitergegeben werden. Darüber hinaus müssen unsere Geschäftspartner das geistige Eigentum von Bruynzeel Storage Systems als vertrauliche Informationen schützen.

Angemessene Kommunikation

Eine rechtzeitige und sachliche Kommunikation ist für eine gute und erfolgreiche Beziehung unerlässlich. Unsere Geschäftspartner achten genau auf ihre geschäftliche Kommunikation und veröffentlichen ohne ausdrückliche vorherige Genehmigung keine Pressemitteilungen über uns, unsere Produkte oder Geschäftsbeziehungen.

Corporate Social Responsibility

Menschenrechte

Unsere Partner gehen mit allen Menschen respektvoll und ehrlich um. Unsere Partner erkennen die Rechte aller Menschen an, die in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und den Leitprinzipien für Wirtschaft und Menschenrechte der Vereinten Nationen verankert sind, darunter unter anderem das Verbot von Zwangs- und Kinderarbeit und die Gewährung angemessener Löhne, Sozialleistungen und Arbeitszeiten, das Recht des Einzelnen auf Meinungs- und Vereinigungsfreiheit sowie andere Bedingungen für ein faires Arbeitsverhältnis. Sie übernehmen die Verantwortung für die Verhinderung von Menschenrechtsverletzungen und gegebenenfalls die Wiederherstellung der Menschenrechte infolge der in unserem Auftrag erledigten Arbeit und hergestellten Produkte.

Sie schaffen ein Arbeitsumfeld, das frei ist von Vergeltungsmaßnahmen, Diskriminierung und Belästigung aufgrund von Geschlecht, Alter, Rasse, Hautfarbe, ethnischer Zugehörigkeit, Kultur und Herkunft, Staatsangehörigkeit, Religion und Weltanschauung, körperlicher und geistiger Behinderung, sexueller Orientierung und anderen nach geltendem Recht geschützten Merkmalen.

Umwelt und Gesellschaft

Unsere Geschäftspartner halten alle relevanten Umweltschutzgesetze ein und verfügen über alle erforderlichen Genehmigungen. Sie tragen zu einer effizienten Nutzung von Rohstoffen, Energie und anderen natürlichen Ressourcen bei und reduzieren Abfall, Emissionen und Lärmbelastung. Sie bringen sich in die Gesellschaft, in der sie tätig sind, ein und gehen auf Beschwerden und Anliegen ein.

Beschwerden

Unsere Geschäftspartner bieten ihren Mitarbeitern und anderen Interessengruppen die Möglichkeit, Bedenken wegen tatsächlichen oder potenziellen Verstößen gegen Gesetze und die Grundsätze dieses Verhaltenskodex vorzubringen. Diese Bedenken werden fair und transparent untersucht und bearbeitet.

Gültigkeit für Unterauftragnehmer

Alle Parteien, die unsere Geschäftspartner damit beauftragen, Arbeiten im Auftrag von Bruynzeel Storage Systems oder der Bruynzeel Storage Group zu erledigen, müssen über die Grundsätze dieses Kodex informiert werden und diese einhalten.

VERHALTENSKODEX FÜR GESCHÄFTSPARTNER

Dieser Kodex legt die allgemeinen Anforderungen fest, die für alle Geschäftspartner verbundener Unternehmen der Bruynzeel Storage Systems Group gelten. Spezifische vertragliche Bestimmungen, die höhere Standards festlegen, haben vor diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen Vorrang. Steht dieser Kodex im Widerspruch zu bestimmten Gesetzen, haben stets die gesetzlichen Bestimmungen Vorrang.