CHAUSPORT, FRANKREICH

Die Firma ID Nollet hat sich spezialisiert auf die Einrichtung von Geschäftslokalen. Als sie den Auftrag bekamen, die neue Einrichtung der Chausport-Kette zu entwickeln, nahmen sie Kontakt auf zu Bruynzeel Storage Systems um zusammen eine geeignete Lösung zu finden. Ziel des neuen Einrichtungskonzeptes sollte sein die verfügbare Fläche optimal zu nutzen und einen neuen Look zu kreiieren. Es sollten etwa 15 neue Geschäfte pro Jahr eröffnet werden.

Die Lösung
Das Compactus System war die perfekte Lösung für die neuen Geschäfte. Man braucht kein seperates Lager mehr und spart dadurch Kosten. Das System wird direkt auf die Verkaufsfläche installiert.

Seitdem bieten 5 verfahrbare Schränke und 1 stationärer Schrank ausreichend Platz um alle Produkte zu zeigen und aufzubewahren. An den Vorderseiten der Schränke befinden sich Präsentationsflächen und die Logos der unterschiedlichen Marken die Chausport anbietet.